In einfachen Schritten E-Gitarre lernen

Mit Sicherheit hat jeder von uns schon mal den Wunsch gehabt ein Instrument wie die E-gitarre spielen zu können. Und neben dem Schlagzeug ist wohl die E-Gitarre an zweiter Stelle der Wünsche. Nun, wer Noten lesen kann tut sich wahrscheinlich am leichtesten beim erlernen der, nicht immer einfachen, Akkorde und Griffe der E-Gitarre. Jedoch kann man sich das  das E-Gitarre spielen auch selbst, also autodidakt beibringen, mit Hilfe von sogenannten Tabulaturen oder auch kurz E-gitarren Tabs. Diese Methode ist wohl der schnellste und einfachste Weg um auf der E-gitarre, sei es nun eine günstige, No-Name Gitarre aus dem Supermarkt oder aber eine „Angus Young Gibson SG-Rosewood“ erste Erfolge erzielen zu können. Hervorragend eignet sich hier auch das Stück „The Jack“ von AC/DC. Ich würde an dieser Stelle allen, die sich mit dem Gedanken tragen einmal E-Gitarre spielen zu wollen, vorschlagen es nun einfach mal auszuprobieren und nach kleineren, anfänglichen Schwierigkeiten stellt sich dann recht schnell der erste Erfolg ein. Garantiert!

Einzelunterricht elektrische Gitarre

Der Einzelunterricht für elektrische Gitarre kann sehr effektiv für das E-gitarre lernen und vor allem auch für das richtige erlernen des Instruments beitragen. Natürlich kann sich nicht jeder auf Dauer leisten den Gitarren Einzelunterricht zu finanzieren.
Beim Einzelunterricht mit einer elektrischen Gitarre sollen die Grundlagen des Gitarre Spielens sowie Wissenswertes zur Ausrüstung und Beschaffenheit einer elektrischen Gitarre vermittelt werden. Der Unterricht mit einer elektrischen Gitarre wird von einem erfahrenen Gitarren Lehrer geleitet, der auf den aktuellen Leistungsstand eingehen wird, so dass Sie sich weder unter- noch überfordert fühlen werden.

Nachhilfeunterricht elektrische Gitarre

Nachhilfeunterricht für die elektrische Gitarre wird nicht nur für Anfänger erteilt, auch Fortgeschrittene nehmen das Angebot gerne an. Es ist gerade dann von Vorteil wenn man in einer Band spielt oder sich zum Beispiel auf Prüfungen im Musikstudium vorbereitet. Auf diese Art kann man beim Nachhilfeunterricht für seine elektrische Gitarre an all den Feinheiten arbeiten und genau den Dingen die einem Probleme bereiten. Wenn man ein Instrument wie die Elektrische Gitarre spielen möchte, ist es von Vorteil sich Nachhilfe geben zu lassen. Die Verbesserung des eigenen Spiels steht hierbei natürlich im Vordergrund und es sollten Grundkentnisse zum Thema E-gitarre vorhanden sein, alles andere wäre ja Geldverschwendung.

Auffrischungskurs Gitarre

Ein Auffrischungskurs Gitarre ist für Leute gedacht, die das Instrument bereits gelernt haben, jedoch längere Zeit nicht mehr aktiv Gitarre gespielt haben. Diese Kurse werden an vielen Musikschulen angeboten und von Interessenten sehr gern angenommen.
Ein Auffrischungskurs Gitarre beinhaltet in der Regel etwa 10 – 15 Unterrichtsstunden, alle Teilnehmer erarbeiten gemeinsam in der Gruppe neue Songs und Gitarren Technik Übungen.
Sollen auch Sie sich für einen Auffrischungskurs für die Gitarre interessieren – Fragen Sie am besten heute noch in Ihrer Musikschule nach und vereinbaren eine Schnupper-Stunde.