E-Gitarren Sets

E-Gitarren Sets günstig mit vielen Marken im Angebot – Gitarren Sets günstig kaufen:

E-Gitarren Set kaufen

E-Gitarren Sets kaufen

 

Was gibt es beim Kauf von einem E-Gitarren Sets zu beachten? Diese Frage stellen sich bestimmt alle angehende Gitarren Anfänger, die sich eine E-gitarre kaufen möchten. Es kommt natürlich auf den Anspruch des Spielers an. Aber gerade Anfänger können mit Einsteigermodellen beginnen. Gerade in diesem Preissegment gibt es tolle E-gitarren-Sets. Hier haben Sie dann auch das komplette benötigte Equipment für Ihren Start. In einem E-Gitarren-Set sollten mindestens eine Gitarre, ein Verstärker und entsprechende Kabel enthalten sein.

Welches E-Gitarren Set kaufen?

Idealerweise kann auch ein Gigbag im Gitarren Set enthalten sein. Nicht zu vergessen sind natürlich die Gitarrensaiten. Fortgeschrittene und Profis profitieren ebenso von solchen Angeboten. Denn man erzielt durch den Kauf eines Sets oftmals einen eindeutig besseren Preis. Auch in Zeiten von “Guitar Hero” und “Rockband” für Spielkonsolen greifen immer noch Hunderttausende von Hobby-Musikern in die realen sechs Saiten oder auch mal sieben Saiten der wundervollen Musikinstrumente.

E-Gitarren Set Preisvergleich

E-Gitarren Sets
Die Sets bestehen meist mindestens aus Gitarre,Amp und Kabel

Gitarrenverstärker im Vergleich
Einzelne Gitarrenverstärker zum Vergleich

Gitarren Zubehör
Passendes Zubehör wie Stimmgeräte findet man hier

Preiswert und “bühnentauglich” schließen sich bei E-Gitarren Sets nicht aus!

Wer als blutiger Anfänger oder Wiedereinsteiger auf der Suche ist, wird heutzutage in der Regel mit einem rundum ausgestatteten E-Gitarren-Set preisgünstiger und besser bedient, als wenn er sich Instrument und Zubehörsortiment mühsam einzeln zusammensuchen müsste.

Zum Lieferumfang eines E-Gitarren-Set von Marken wie Squier, Epiphone, Career, Fenix, Samick, Justin, Cort, Harley Benton u.a. zählen im Normalfall nebst Gitarre in klassischer Fender Stratocaster, Gibson Les Paul oder 1980er “Heavy Strat” Bauform auch ein Nylon-Gigbag (Schultertragetasche), ein Nylon-Schultergurt, ein Klinkenanschlusskabel, diverse weiche und harte Plektren sowie im Einzelfall auch ein Gitarrenstimmgerät im festen Tonumfang vom tiefen E bis zum hohen e. Für die genannte Ausstattung sind gängigerweise 100 bis 250 EURO zu bezahlen. Soll das E-Gitarren-Set zudem auch einen kleinen Kombo-Verstärker mit einer oder zwei Lautsprecherboxen mit 8 oder 10 Zoll und etwa 10 bis 30 Watt Leistung enthalten, kann es etwas teurer werden. In dieser Preisklasse liefern Hersteller wie Squier, Marshall oder Vox heutzutage oftmals sogar bereits über den erwarteten Transistor-Sound hinausgehende Modelling-Amps an, die den satten Klang klassischer größerer Verstärker und Boxen nachbilden können. Nicht selten kommt es vor, dass auch fortgeschrittenere Gitarristen sich aus Kostengründen ein E-Gitarren-Set als Zweitinstrument inklusive reichhaltigem Zubehör zulegen. Dieses E-Gitarren-Set lassen sie dann meist von einem Gitarrenbauer mit hochwertigeren Saiten und Feineinstellung von Bundlage und Bundreinheit aufwerten und freuen sich über ein echt bühnentaugliches Schnäppchen.