Gitarren Effektgeräte

Effektgeräte kaufen

zu den Effektgeräten im Shop

Es gibt sehr viele verschiedene Gitarren Effektgeräte, zu den oft verwendeten Effekten gehören unter anderem der Octaver, Tremolo, Nachhall also Delay, Echo, Phaser, Flanger, Chorus und natürlich der Verzerrer mit Fuzz und Distortion. Zu den Pegelverändernden Effekten gehören das Wah-Wah Pedal, Kompressor sowie das Volumenpedal, diese Effekte werden zwischen die E-gitarre und den Gitarrenverstärker geschaltet. Solche Effekte bereichern das Gitarrenspiel erheblich, man kann seiner Kreativität freien lauf lassen und alle Effekte auch miteinander mischen und neue Sounds kreieren. Es gibt wie man sieht eine eine Vielzahl verschiedenster Efffekte für die E-gitarre um die Töne zu verändern. In der Regel unterscheidet man zwischen drei verschiedenen Gerätetypen: Die von E-gitarristen am häufigsten genutzten sind Boden-Effektgeräte, auch Treter genannt, Multi-Effektgeräte und Rack-Effektgeräte.

Im Gegensatz zur damaligen Zeit gibt es heutzutage eine Riesenauswahl Bodeneffektgeräte für die E-gitarre und das für jeden gewünschten Effekt. Damals gab es zum Beispiel nur eine Fuzz Box und ein Wah Wah Pedal. Wer befürchtet das solche Effekte Klangverlust verursachen den kann man beruhigen denn diese Bodeneffektgeräte sind aktiv. d.H sie werden mit Batterie oder auch Netzteilen betrieben.

Die Multieffektgeräte für die E-gitarre haben meist alles in einem und sind somit sehr praktisch, mit einer Vielzahl von Fußrastern hat man unheimlich viele Möglichkeiten den Sound zu verändern und auch untereinander zu mixen. Die modernsten Multieffektgeräte für die Gitarre haben sogar verschiedene verschiedene Verstärker-Sounds im Sortiment die man simulieren kann.

Rack-Effektgeräte sind deshalb so praktisch da man sie einfach in ein Rack reinbauen und transportieren kann, solche Effekte kann man nach und nach kaufen und muss nicht alles auf einmal kaufen und auch einen Verstärker nutzen der Effekte schon eingebaut hat. Es gibt allerdings auch viele Gitarristen die auf all das keinen Wert legen, alles was sie brauchen ist eine E-gitarre, ein Verstärker und eine Bühne. Zwar kann man mit Effekten eine Menge machen aber das nützt einem auch nur etwas wenn man sein Instrument einigermaßen gut beherrscht, also sollte man sich anfangs eher auf das üben und das Instrument selbst beschränken und kann sich dann nach und nach mit allen möglichen E-gitarren Effektgeräten beschäftigen.