Streichinstrumente

Zum Shop Preisvergleich

Die Streichinstrumente sind eine wichtige Instrumentengruppe, die auch im Orchester ihren festen Platz hat. Die meisten Streichinstrumente sind Saiteninstrumente, bei denen die Saiten, durch einen Bogen oder ähnliches in Schwingung gebracht werden. Der Bogen wird zum Beispiel aus Rosshaar hergestellt, welches rau ist und so gut haftet, damit es die Saite zum klingen bringt. Die Spieler eines Streichinstrumentes werden Streicher genannt.
Die geläufigsten Streichinstrumente sind Geige oder Violinen, Bratschen, Cello und der große Kontrabass.
Die Streichinstrumente haben eine lange Geschichte. Es gibt beispielsweise Überlieferungen aus China vom Spielen eines aus Bambus hergestellten Saiteninstrumentes um das Jahr 800 herum. Im Ursprung zeigen diese Instrumente eine Verwandtschaft zum Bogen (Waffe). Im Mittelalter fanden die Streichinstrumente in Europa ihren Sitz und gewannen mehr und mehr an Bedeutung.

Im 18. Jahrhundert wurde das Geigenbauen zu einer hohen Kunst, die mit feinster Fertigkeit von wahren Meistern vollzogen wurde. Neben dem Orchester finden die Streichinstrumente heutzutage vor allem in der Folk-Musik ihren Platz.